1960er Jahre ·Pilzgerichte

Pilzgemüße

  • 30 g Margarine
  • 500 g Pilze
  • 1 geriebene kleine Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel gewiegte Petersilie

In der erhitzten Margarine die vorbereiteten, kleingeschnittenen Pilze und die Zwiebel unter wenden anbraten. Sobald sich Saft gebildet hat, die Gewürze zugeben und zugedeckt dünsten lassen. Vor dem anrichten mit gehackter Petersilie bestreuen.

Wird das Gericht sämig gewünscht, dann nach etwa 5 Minuten Garzeit 1 Esslöffel Mehl überstäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.