1920er Jahre ·Salate

Gurkensalat

  • 2 Gurken
  • 1 TL Salz
  • 1 Br. Pfeffer
  • 2 EL Essig
  • 1-2 EL Speiseöl

Die Gurken werden gewaschen, geschält und an den Enden gekostet ob sie bitter sind und in feine Scheiben geschnitten. Diese werden gesalzen und 1/4 Std. stehen gelassen. Dann werden Öl, Essig und Pfeffer und Essig zugegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.